Chinas Zentralbank plant erste Tests mit eigener Währung : CBDC

China plant endlich die Durchführung des ersten realen Tests seiner digitalen Zentralbankwährung (CBDC), heißt es in neuen Berichten.
Laut der lokalen Nachrichtenagentur Caijing am 9. Dezember wird der erste Pilot für das CBDC für die Stadt Shenzhen vor Ende 2019 festgelegt und möglicherweise auch für die Stadt Suzhou.

Banken in einer digitalen Währung “Pferderennen”

Unter der Schirmherrschaft der chinesischen Zentralbank, der People’s Bank of China (PBoC), werden vier große Banken und große Wirtschaftsteilnehmer wie China Telecom Zahlungen in digitaler Währung testen.

“Ein Schritt wird darin bestehen, den Pilotprüfungsbereich, das Szenario und den Leistungsumfang rational auszuwählen und die Einführung und Anwendung der digitalen Form der Fiat-Währung stetig voranzutreiben”, erklärt Caijing. Der Artikel fährt fort:

“Im Vergleich zum vorherigen Pilotprojekt wird das Pilotprojekt der Zentralbank für legale digitale Währungen dieses Mal das Zentralbanksystem verlassen und reale Dienstleistungsszenarien wie Transport, Schulung und medizinische Behandlung einleiten, um C-Endbenutzer zu erreichen und häufige Anträge zu stellen”

In Shenzhen ermutigt die PBoC das, was sie als „Pferderennen“ bezeichnet – jede Bank wird die digitale Währung anders verwalten und gegeneinander antreten, um die weitere Verbreitung ihres Modells in Zukunft sicherzustellen.

Es wurde hinzugefügt, dass andere Gebietsschemata in die Tests einbezogen werden könnten, die genauen Details jedoch nicht angegeben werden.

PBoC schlägt die Weltkonkurrenz

Das Debüt wird die PBoC dennoch zur ersten Zentralbank der Welt machen, die eine digitale Währung herausgibt, und dabei die Anstrengungen Chinas nutzen, die Finanztechnologie in diesem Jahr einzuführen.

Die Kritik an den CBDC-Plänen hält in der Zwischenzeit an, wobei in der Analyse die Interoperabilität als ein potenzieller zentraler Punkt in den Plänen genannt wird.

In der vergangenen Woche hat Cointelegraph mit Cointelegraph China eine eigene Tochterpublikation herausgebracht, die sich mit Entwicklungen im chinesischen Raum befasst.

 Textnachweis: cointelegraph

Robin Hepp

Robin Hepp

Informatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungssysteme und Kryptographie. Ich bin seit 2016 im Bereich Kryptowährungen aktiv. Zu meinen Tätigkeiten zählen unter anderem Online Marketing , sowie Video Produktion als Content Creator auf YouTube im Finanzsektor.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitcoin

Bitcoin (BTC)

5.755,24
ethereum

Ethereum (ETH)

118,46
ripple

XRP (XRP)

0,154715
tether

Tether (USDT)

0,895375
bitcoin-cash

Bitcoin Cash (BCH)

196,80
litecoin

Litecoin (LTC)

34,80
eos

EOS (EOS)

1,98
binancecoin

Binance Coin (BNB)

11,22
bitcoin-cash-sv

Bitcoin SV (BSV)

147,50
cardano

Cardano (ADA)

0,026820